• Spielplätze im Stadtpark Norderstedt

Spielparadies für Kinder

Ob klettern, rutschen oder schaukeln – auf drei Spielplätzen und zwei weiteren Spielstationen können kleine und große Kinder sich so richtig austoben. Im Sommer lockt der Wasserspielplatz. Achtung: Wasserschlacht! Weiter geht es auf dem Waldspielplatz über Hängebrücken, Seile und Türme. Im Feldpark sind die Wackel- und Kletterschafe für die Jüngsten ein echtes Highlight. Wer hoch hinaus will, ist im Kletternest und auf den Riesenschaukeln genau richtig – je höher, desto besser!


Wo:

 Feldpark, Waldpark, Seepark

Für wen:

für alle, die gerne toben und spielen

Highlights:


auf dem Feldparkspielpatz warten die holzigen Verwandten der Schafe darauf,
beklettert und bespielt zu werden

auf dem Waldspielplatz über Hängebrücken toben und durch Tunnel rutschen

auf dem Wasserspielplatz lässt sich Wasser stauen und spritzen
(Achtung: Im Winter wird das Wasser am Wasserspielplatz abgedreht)

auf den Riesenschaukeln fliegt man über den See

auf dem Kletternest lässt sich die Aussicht genießen

Öffnungszeiten:

April bis Oktober


Informationen für Eltern:

Die Spielmöglichkeiten im Stadtpark Norderstedt sind nach erlebnis- und spielpädagogischen Gesichtspunkten konzipiert. Sie fordern und fördern die motorischen Fähigkeiten der Kinder auf unterschiedliche Art und Weise und regen die Kinder an, fantasievoll und abwechslungsreich zu spielen. Für die Spielplätze wurden unimprägnierte, heimische Robinienhölzer und ökologische Farben verwendet.


Bildergalerie

 

Sie wollen immer aktuell informiert sein?

Gerne schicken wir Ihnen regelmäßig unseren kostenlosen elektronischen Newsletter zu.

hier anmelden